Willkommen bei udowe.de - Webmasterportal, gratis downloads und mehr !!

Imagemaps


Zunächst einmal benötigt man einen Bildbetrachter, in dem man die Pixel-Koordinaten in einem Bild ablesen kann, z.B. Paint, welches mit Windows standartmäßig mitinstalliert wird.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, welche Form man diesen Teilen des Bilds geben kann, die man als Link verwenden will:
1)Viereck
2)Kreis
3)Vieleck(=Polygon)

Man stelle sich zunächst das Bild in einem Koordinatensystem vor, wobei der 0-Punkt in der oberen linken Ecke ist. Von links nach rechts verlaufen die X-Werte, von oben nach unten die Y-Werte. Wenn man mit der Maus übers Bild fährt, sieht man in der unteren Leiste rechts von "Paint" die Pixel-Koordinaten des Punktes, auf dem der Mauszeiger gerade ist.

zu 1): Man weiß ja, welcher Bereich des Bildes nun als Link dienen soll. Setze den Mauszeiger auf die obere linke Ecke dieses Bereiches und lese die Koordinaten ab. Das sind zwei Zahlen, ich nenne sie X1 und Y1. Dasselbe mache mit dem Punkt unten rechts dieses Bereiches, die dann X2 und Y2 heißen.
Der Code dazu: <area shape="rect" coords="X1,Y1,X2,Y2" href="file.html">
"rect" steht für Viereck, statt file.html fügt man den Pfad, auf den der Link verweisen soll.
Durch die zwei Punkte (X1,Y1) und (X2,Y2) wird dann ein Parallelogramm aufgespannt, der als Link dient.

zu 2): Der Link soll nun kreisförmig sein. Man setze den Mauszeiger auf das Zentrum des Bildbereiches und lese die Koordinaten ab: X,Y. Dann überlegt man sich noch, wie groß der Radius des Kreises sein soll. Ich nenne ihn r.
Der Code ist dann <area shape="circle" coords="X,Y,r" href="file.html">
"circle" steht für Kreis, sonst alles wie unter 1).

zu 3): Man will ein Vieleck als Link. Dann liest man wie unter 1) die Koordinaten für jede einzelne Ecke ab: X1,Y1,X2,Y2,...
Der Code: <area shape="poly" coords="x1,y1,x2,y2,..." href="file.html">

Nun der komplette Code wie er im body steht für den Fall 2):
<body>
...
<map name=map>
<area shape="circle" coords="X,Y,r" href="file.html">
</map>

<img src="bild.jpg" border="0" width=".." height=".." usemap="#map">
...
</body>


Bei mehreren Links einfach für jeden einzelnen das tag <area ...> machen und alle zwischen <map name=map> und </map> setzen.
Das Wort hinter name=.. ist austauschbar, muß aber identisch mit dem sein, welches hinter usemap=#.. kommt.



 .Copyright © 2005 - 2010 by www.udowe.de